Make NATO History! Auf die Straße gegen den NATO-Gipfel!


Aufruf der Interventionistischen Linken (iL) make_nato_history Am 3. und 4. April 2009 treffen sich in Baden-Baden und Strasbourg die Regierenden der NATO-Staaten. Sie wollen den Geburtstag jener Organisation feiern, der sie die militärische Absicherung ihrer wirtschaftlichen und politischen Macht verdanken. Und sie planen dort die Zukunft der NATO, damit diese noch schlagkräftiger weltweit ihre Interessen […]

Wir zahlen nicht für eure Krise! 28.3. in Frankfurt/Main und Berlin


Wir zahlen nicht für eure Krise! – Für eine solidarische Gesellschaft Aktionstag zum Welt-Finanz-Gipfel (G20), im Rahmen der globalen Aktionswoche gegen Krise und Krieg: Bundesweite Demonstrationen in Berlin und Frankfurt/Main Der Kapitalismus steckt in seiner schlimmsten Krise seit 1929. Sie hat verschiedene Gesichter: die Beschleunigung des Klimawandels, Kriege um den Zugang zu Rohstoffen, Hungerrevolten, Finanzmarkt-Crash […]

Aufruf der Interventionistischen Linken zur antifaschistischen Demonstration am 14. Februar 2009 in Dresden


Im Februar 2009 wollen Neonazis in Dresden wie in den vergangenen Jahren mit mehreren tausend Neonazis am Samstag nach dem Jahrestag der Bombardierung durch die Alliierten durch die Stadt zu marschieren. Auch im Jahr 2009 ist mit einer großen Mobilisierung zu rechnen. Der jährliche Aufmarsch in Dresden ist der letzte große Aufzugstermin der deutschen Naziszene, […]

*** Die K-Frage stellen! ***


Einladung zum Antikapitalistischen Ratschlag am 25.1.2009 in Frankfurt/Main — INHALT: 1. An die Linke von Heiligendamm 2. (Mit-)VeranstalterInnen 3. Tagesordnung 4. Leitfragen für die Debatte 5. Arbeitsgruppen 6. Organisatorisches — 1. AN DIE LINKE VON HEILIGENDAMM: An alle GenossInnen, denen die Kritik des herrschenden Elends immer auch eine Frage der praktischen Intervention ist. An die […]

Lichter zur Erinnerung


Am 30. Januar jährt sich zum 76. Mal der Tag der Machtergreifung der Nazis in Deutschland. Mit diesem Tag begann das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte, das Kapitel der Ausgrenzung und des industriellen Völkermordes am jüdischen Volk, das Kapitel der Verfolgung und Ermordung Hunderttausender wegen ihrer nationalen oder ethnischen Herkunft, wegen Krankheit und Behinderungen, wegen […]

Sächsische Kirche gegen rechts


Colditz. (epd) Sachsens evangelische Landeskirche eröffnet am Sonntag ein Aktionsjahr gegen Rechtsextremismus mit einem Gottesdienst mit Oberlandeskirchenrätin Almut Klabunde und dem Landesrabbiner Salomon Almekias-Siegl in Colditz. Unter anderem soll es eine Broschüre geben mit Empfehlungen, wie man gegen rechtsextreme Ideologie einschreiten kann, und Anfang April einen Werkstatttag “Zivilcourage für Demokratie im Heimatort”. In Colditz hatten […]

Felicia Langer: “Um Hoffnung kämpfen”


Leipziger Buchpremiere; Lesung und Gespräch mit der Autorin Felicia Langer am Freitag, 30. Januar 2009, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, Leipzig Moderation: Dr. Christel Hartinger In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Leipzig, BdA/VVN Leipzig, Arabisch-Deutsches-Kulturhaus Delitzsch e.V., Friedenszentrum e.V. u.a.

5. Filmfest FrauenWelten: “Von Lust und Last und Liebe”


Eröffnung des Filmfestes am Donnerstag, 22. Januar, 19.30 Uhr im Passage Kino Leipzig Eröffnungsfilm: “Feuerherz” von Luigi Falori, D 2008, knapp 90 Minuten Veranstalter: TERRE DES FEMMES, Menschenrechte für die Frau e.V., Städtegruppe Leipzig mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung e.V. u.a. Passage Kino, Hainstraße 19A, 04109 Leipzig Informationen zum Programm des Filmfestivals vom 22. bis 28. […]