Zerfall der NPD im Landkreis setzt sich fort


linke_logo

Köditz (LINKE) mahnt zu Vorsicht trotz Entspannung der Lage Die Konsolidierungsbemühungen der NPD im Landkreis haben nach Einschätzung der Grimmaer Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz auch knapp zwei Jahre nach Austritt fast des gesamten Kreisverbandes bisher kaum Früchte getragen. „Im Vorfeld der Kommunalwahlen wird deutlich, dass die Meldungen der NPD über einen erfolgreichen Neuaufbau im Landkreis nichts […]

„Ortschaftsräte sind mehr als eine Spielwiese“: LINKE fordert Demokratisierung der Sächsischen Gemeindeordnung


linke_logo

Unzufriedenheit mit den Beschlüssen des Grimmaer Stadtrates zu Größe und Zahl der Ortschaftsräte in der Großen Kreisstadt prägte die Diskussion des Ortsverbandes der LINKEN am Montag. „Wir sehen hier eine deutliche Ungleichbehandlung der einzelnen Ortsteile“, wiederholte Jörg Diecke die Kritik seiner Fraktion im Stadtrat. So sei nicht nachvollziehbar, dass es für die Kernstadt selbst ein […]

Asylpolitik des Landkreises:
Frühzeitige Einbeziehung notwendig


linke-kv

Schutzsuchende nicht zum Spielball politischer Interessen machen! Die Befürchtung, dass der Landkreis durch seine Informationspolitik eine Art Pogromstimmung gegen Flüchtlinge unterstützt, hegen Holger Luedtke, Kreisvorsitzender der Linken, und Kerstin Köditz, Grimmaer Landtagsabgeordnete der Partei. Die Zuspitzung der Lage in Rötha sei ein deutliches Signal, dass die Bevölkerung frühzeitig in die Überlegungen der Kreisverwaltung einbezogen werden […]

Veranstaltung am kommenden Montag:
Gesundheit, Pflege, Alter im ländlichen Raum


linke_logo

Zu einer Informationsveranstaltung „Seniorinnen und Senioren im ländlichen Raum“ lädt das Kommunalpolitische Forum Sachsen e.V. für Monatg, den 21. Oktober, um 17 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Am Pulverturm 2 in Grimma ein. Referenten sind der Leipziger LINKEN-Landtagsabgeordnete Dr. Dietmar Pellmann, Sprecher für Sozialpolitik seiner Fraktion, und die Dachärztin für Orthopädie Sybille Pockrandt (Großpösna). Dietmar Pellmann […]

Bennewitz hat gut gewählt!
Glückwunsch an Bernd Laqua


bernd_laqua2

Eine gute Tradition hat sich am Sonntag in Bennewitz fortgesetzt. Nach dem schon legendären und unvergessenen Werner Moser und seinem Nachfolger Matthias Spalteholz ist mit Bernd Laqua der dritte Bürgermeister in der Gemeinde gewählt worden, der auf die Unterstützung der LINKEN zählen kann. Schon bisher war Bernd Laqua als Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat die Stimme der […]

Vor der Wahl ist vor der Wahl! Grimmas LINKE berät über Hochwasser 2013 und Kommunalwahl 2014


diecke

Zwar sind bis zur Bundestagswahl noch fast drei Wochen Zeit, doch mitten im Wahlkampf waren schon die folgenden Wahlen Thema der LINKEN in Grimma. Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung am 3. September standen die Kommunalwahlen 2014 im Mittelpunkt der Debatte. Die Aufstellung der Liste der Kandidierenden für den Stadtrat und für die Ortschaftsräte soll im […]

Gurkes Truppe? Gurkentruppe?


staatssekretaer-wilhelm

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: In Wahlkampfzeiten erhöht sich die Zahl der Besuche prominenter Politiker in der Provinz drastisch. Das gilt besonders für Politiker der Regierungsparteien. Oder aus den Regierungen selbst. Besonders gern kommen sie dann, wenn sie mit ihren Leistungen prahlen können. Auch wenn das Lob, das dann verteilt wird, gelegentlich an den Haaren […]

Rede beim Kommunalen Rat für Kriminalitätaprävention


Borna, den 21. Mai 2013 Sehr geehrter Herr Landrat, Herr Merbitz, meine Damen und Herren! Sie alle wissen, dass mir die Arbeit des Kommunalpräventiven Rates seit jeher am Herzen liegt. Deshalb habe ich auch ohne zu zögern zugestimmt, als ich um einen Beitrag für den heutigen Abend angefragt worden bin. Dieses Gremium ist mir auch […]

Köditz: „Bürgerbeteiligung ist keine Kann-Vorschrift“


Probleme bei künftiger dezentraler Entsorgung in Kaditzsch und Schkortitz Es ging teilweise lautstark zu. Mehr als 30 verunsicherte und besorgte Bürger machten ihrem Unmut Luft bei einer Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Schkortitz, zu der Heinz Skiba und  Ortsvorsteher Gunter Hantschmann eingeladen hatten. Es ging um die künftige dezentrale Entsorgung des Abwassers in den beiden Ortsteilen Grimmas. […]

Köditz: „Finanzielle Situation der Tierheime grundlegend verbessern!“


Die finanzielle Situation der Tierheime in Sachsen steht im Mittelpunkt einer Informationsfahrt, in deren Rahmen am Mittwoch, den 19. September, die beiden Landtagsabgeordneten der LINKEN Kerstin Köditz (Grimma) und Kathrin Kagelmann (Niesky), Sprecherin für Tierschutz ihrer Fraktion, auch dem Tierheim Wurzen einen Besuch abstatten wollen. Die Landtagslinke kritisiere laut Köditz, die sich ironisch selbst als […]