Reden vom Gedenkmarsch für die Opfer der Todesmärsche


Wie in jedem Jahr hat Kerstin Köditz auch 2009 am Gedenkmarsch für die Opfer der Todesmärsche unter Schirmherrschaft des Bundespräsidentenkandidaten Peter Sodann von Leipzig nach Wurzen teilgenommen. Sowohl in Leipzig als auch in Wurzen hat die Sprecherin für antifaschistische Politik Geleitwort gesprochen. Ihre Reden können Sie hier nachlesen: Rede Leipzig Rede Wurzen

Rede von Kerstin Köditz zur Großen Anfrage “Rechtsextremismus in Sachsen”


Rede von Kerstin Köditz (DIE LINKE) zur Debatte über die Große Anfrage der GRÜNEN zu „Rechtsextremismus in Sachsen“ Es gilt das gesprochene Wort! Herr Präsident, meine Damen und Herren! Es ist bekannt, dass die extreme Rechte in Sachsen ein Problem darstellt. Ein erhebliches Problem. Ein Problem zudem, das, wenn ich die Antworten der Staatsregierung auf […]

Rede zum Thema: „Weltoffenes und tolerantes Sachsen Gegen Hass und Gewalt“


Sehr geehrter Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Vor acht Jahren wurde der Aufstand der Anständigen ausgerufen. Er fand und findet tagtäglich statt. Allen daran Beteiligten gilt unser Dank, und es sind sehr viele in diesem Land. (Vereinzelt Beifall bei der Linksfraktion) Das Programm “Weltoffenes Sachsen” leistet für dieses Engagement einen entscheidenden Beitrag. Aber: Lob […]

Rede zum Thema: „Gesetz zur Neugliederung des Gebiets der Landkreise des Freistaates Sachsen und zur Änderung weiterer Gesetze“


Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Ich möchte noch einmal zu der Frage der Kreissitze kommen, ohne speziell einen Kreissitz thematisieren zu wollen. In der Begründung des Gesetzes finden sich Kriterien für die Kreissitzentscheidung. Im Ausschuss wurde bekanntermaßen wegen der großen Bedeutung dieses Gesetzeswerkes sogar die Begründung beschlossen; dem Plenum bleibt dies heute […]