Wir zahlen nicht für eure Krise! 28.3. in Frankfurt/Main und Berlin


Wir zahlen nicht für eure Krise! – Für eine solidarische Gesellschaft Aktionstag zum Welt-Finanz-Gipfel (G20), im Rahmen der globalen Aktionswoche gegen Krise und Krieg: Bundesweite Demonstrationen in Berlin und Frankfurt/Main Der Kapitalismus steckt in seiner schlimmsten Krise seit 1929. Sie hat verschiedene Gesichter: die Beschleunigung des Klimawandels, Kriege um den Zugang zu Rohstoffen, Hungerrevolten, Finanzmarkt-Crash […]

Aktiv werden für linke Alternativen gegen die Krise !


Aus Kreisen des Berliner Landesverbandes der LINKEN ist der nachfolgende Aufruf initiiert worden, der bisher bereits von mehreren hundert Personen aus der Partei, Gewerkschaften und anderen gesellschaftlichen Organisationen unterzeichnet worden ist. Es ist absehbar, dass die hier vorgetragenen Positionen auf Widerhall zumindest in einigen Gewerkschaften stoßen. So hat der Gewerkschaftsrat von ver.di einen Beschluss gefasst, […]

DGB-Veranstaltung zur Finanzkrise: “Das Casino schließen!”


Zu einer Informationsveranstaltung über die Hintergründe der aktuellen weltweiten Krise auf den Finanzmärkten lädt der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) für Donnerstag, den 4. Dezember, um 18.30 Uhr in das Hotel „Schlossblick“ in Trebsen ein. Ein grundlegender Wandel der Finanzmärkte sei überfällig, so der Referent des Abends, der Leipziger Aktivist des globalisierungskritischen Netzwerkes „Attac“, Mike […]