Lokaler Aktionsplan: “Stärkere Unterstützung für Altkreis Leipziger Land nötig”


Ein „deutliches Ungleichgewicht“ bemängelt die Grimmaer Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz bei der Verteilung der Mittel für den Lokalen Aktionsplan (LAP) „Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“. „Natürlich ist es zu begrüßen, dass der Landkreis die Fördermittel aus dem Bundesprogramm um weitere 80.000 Euro aufgestockt hat“, merkt sie an. „Aber dies kann weder ausgleichen, dass der tatsächliche […]

Denny Trölenberg will für die LINKE in den Landtag


Nachdem sich die LINKE im Wahlkreis 34, der den Altkreis Wurzen sowie die Gemeinden Dahlen, Mockrehna und Schildau aus den Kreis Nordsachsen umfasst, lange bedeckt gehalten hatte, wen sie als Direktkandidaten für den Landtag ins Rennen schicken will, stellte sich bei einem Treffen der Mitglieder aus diesem Gebiet am Dienstag in Wurzen jetzt ein Bewerber […]

Peter Müller (LINKE): „Landrat mit fragwürdigem Demokratieverständnis“


Mit „völligem Unverständnis“ reagiert Peter Müller, stellvertretender Vorsitzender der Linken im Kreistag, auf die Ankündigung von Landrat Dr. Gerhard Gey, er prüfe einen Widerspruch gegen die Wahl im Kreistag, bei der drei Bewerber für Amtsleiterstellen durchgefallen waren. Dies zeuge, so Peter Müller, von einem „fragwürdigen Demokratieverständnis“. „Wir können natürlich künftig so lange wählen, bis das […]

Köditz lädt Tschiche zu Streitgespräch ein (LVZ Muldental, 29.01.2009)


Muldental ™. Die Linken-Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz will den SPD-Kreisvorsitzenden Klaus-Dieter Tschiche zu einem öffentlichen Streitgespräch einladen. “Dabei kann erörtert werden könne, auf welche Weise und mit welchen konkreten Inhalten konstruktive Politik im Kreis und in Sachsen möglich ist”, teilte sie mit. Die Grimmaerin reagierte damit auf eine Äußerungen Tschiches gegen ihre zuvor geäußerte These, Deutschlands […]

„Bedenkliche Entwicklung“ (LVZ Muldental, 28.01.2009)


Extremisten hinterlassen auch in Wurzen weiterhin ihre Spuren / Landtagsabgeordnete besorgt Wurzen/Dresden. Die Stadt Wurzen hat weiter mit Auftritten rechter Extremisten zu kämpfen und bleibt im Visier des Sächsischen Verfassungsschutzes. Unter anderem die Aktion Rechter in der Ringelnatzstadt zum Volkstrauertag im November 2008 veranlasste die Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Linke) und Johannes Lichdi (Bündnis90/Die Grünen) zu […]

Köditz: „SPD-Kreischef mit Nachhilfebedarf in Geschichte“


„Man macht es sicherlich zu einfach“, kommentiert die LINKEN-Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz die jüngste Kritik des SPD-Kreisvorsitzender Klaus-Dieter Tschiche, „wenn man sich bei Rosa Luxemburg nur das heraussucht, was einem selbst gefällt. Dazu gehört auch Luxemburgs oft zitiertes Wort von der Freiheit, die stets die Freiheit des Andersdenkenden sei.“ Der SPD-Kreisvorsitzende müsse eigentlich wissen, dass sie […]

Max und Mario, diese beiden…


Der Fall der Dr. Maximilian Meurer hat in der LINKEN Leipzigs und in ganz Sachsen für viel Wirbel gesorgt. Damals wurden Verdächtigungen gegen ihn geäußert, er habe für den Verfassungsschutz gespitzelt und Organisationen der extremen Rechten angehört. Meurer bestritt dies vehement. Eine innerparteiliche Auseinandersetzung war die Folge. Inzwischen steht fest: Dr. Maximilian Meurer heißt in […]

Helmpflicht für Putzfrauen?


LINKES Neujahrsspektakel in Grimma Inzwischen ist es im alten Muldentalkreis zu einem festen Termin geworden: das linke Neujahrsspektakel. Die LINKE weigert sich scheinbar einfach, aus dem fröhlichen Sylvestertrubel herauszukommen und nimmt dabei — auch schon traditionell — die Politik, und dabei natürlich auch sich selbst, auf die Schippe. Rund sechzig Leute waren es in diesem […]

Naunhof: Lutz Binding wechselt von der SPD zur Linken (LVZ, 11.12.2008)


Naunhof (r). Lutz Bindig, ehemaliger Pressesprecher und Schriftführer des Ortsverbandes Naunhof der SPD, ist in den Naunhofer Ortsverband der Linken gewechselt. Bindig habe erklärt, so der Naunhofer Ortsvorsitzende der Linken, Harry Eichhorn, „dass sich im Umfeld des Kreis- und Ortsverbandes der SPD die politischen Zielstellungen linker Politik nicht durchsetzen“ ließen. Bindig habe zudem heftig den […]