Auch wenn der Alkohol in rechten Kreisen immer noch Denken und Handeln dominiert, sind nicht alle Rechten Gras, Hasch oder Härterem abgeneigt. In den vergangenen Jahren wurden immer mehr Rechte mit verbotenen Drogen erwischt, wobei Crystal hier an erster Stelle rangiert.

[…]

Auch in Sachsen hat die Abgeordnete Kerstin Köditz (Linke) erst kürzlich darauf hingewiesen, dass sich im Freistaat die Hinweise auf eine Querfinanzierung der rechten Szene durch Crystal-Gelder häufen: „Das sind keine Einzelfälle mehr, denn es zeichnet sich eine auffällige Häufung im Freistaat ab.” Auch Köditz möchte eine Kleine Anfrage bei der Landesregierung in Sachsen stellen.

[…]

Zum vollständigen Beitrag


Comments are closed.