Heute ist ein guter Tag für DIE LINKE. Wir haben nicht nur zum dritten Mal den Einzug in den Deutschen Bundestag geschafft. Wir haben ein Ergebnis erreicht, das uns vor einem Jahr niemand zugetraut hätte. Im neuen Bundestag wird es eine starke Fraktion geben, die 100 Prozent soziale, 100 Prozent friedliche und 100 Prozent demokratische Politik macht, und das ist DIE LINKE.

Heute sagen wir Danke an alle unsere Wählerinnen und Wähler, heute sagen wir Danke an alle, die in den vergangenen Wochen und Monaten für eine starke LINKE gekämpft haben.

Und ab heute machen wir wieder das, was wir am besten von allen können: Einstehen für Frieden und soziale Gerechtigkeit. Dafür werden in der neuen Bundestagsfraktion wiederum acht Sächsinnen und Sachsen sorgen. Unser Wahlkreiskandidat, Axel Troost, ist eine von ihnen. Wir sind uns sicher, dass er im Bundestag eine gewichtige Stimme sein wird, wenn es um Alternativen zur herrschenden marktradikalen und neoliberalen Wirtschaftspolitik geht.

Als ehemalige Sprecherin für Gleichstellungspolitik der Landtagsfraktion freue ich mich daneben natürlich besonders, dass wir beim Frauenanteil die Spitzenposition im Bundestag halten: 34 Genossinnen und 30 Genossen werden gemeinsam Oppositionsarbeit leisten.

wahlparty


Comments are closed.