Wenn die NPD seriös wird…: “Freie Kräfte” rebellieren gegen Apfel, Löffler & Co. (L-IZ, 05.02.2012)


Patrick Limbach 05.02.2012 Anfang der Woche ging der neue Internetauftritt des “Freien Netz Mitteldeutschland” online. Unter dem knackigen Label “FN-Mitte” möchten die Betreiber vor allem eines: Einigkeit demonstrieren. Doch hinter den Kulissen brodelt es gewaltig. Offenbar haben sich einige Kameraden, die bisher unter dem Dach der NPD agierten, mit der Partei überworfen.   Ausgerechnet im […]

Streit zwischen OB und Linkspolitikerin (Freie Presse, 07.02.2012)


Limbach-Oberfrohna – Wegen der rechten Umtriebe in Limbach-Oberfrohna gibt es Streit zwischen der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Linke) und Limbach-Oberfrohnas Oberbürgermeister Hans-Christian Rickauer (CDU). Köditz zog gestern Parallelen zu Mittweida und der dort ansässigen gewalttätigen Kameradschaft “Sturm 34″. Der 2007 verbotene Schlägertrupp wollte aus dem Landstrich eine von Linken und Ausländern “national befreite Region” machen. “Ähnliche […]

NPD dünnt sich selbst aus – Apfels „sächsischer Weg“ ins Nichts


Zu den jüngsten Entwicklungen in der sächsischen NPD erklärt Kerstin Köditz, Sprecherin der Linksfraktion für Antifaschistische Politik: Was die vom NPD-Vorsitzenden Holger Apfel proklamierte „seriöse Radikalität“ bedeutet, ist bei der NPD-Präsidiumssitzung in dieser Woche nachdrücklich verdeutlicht worden. Die Führung der Neonazis verwarf die Einleitung sogar nur eines Schiedsverfahrens gegen das Jenaer NPD-Mitglied André Kapke, der […]